Sea Life Berlin (Aquarium)

Veröffentlicht von

Das Sea Life ist eine neuere Sehenswürdigkeit im Zentrum von Berlin. Es ist ein großes, privates Aquarium, in dem es viel zu sehen gibt. Sea Life betreibt Aquarien ist vielen großen Städten auf der Welt.

Eintrittskarten Sea Life Berlin online kaufen

Vor Ort kostet der Eintritt 19 Euro für Erwachsene. Günstiger sind die Sea-Life-Tickets im Voraus im Internet. Auch gibt es tolle Kombi-Tickets mit anderen Attraktionen in Berlin. Folgende Eintrittskarten empfehlen wir. Alles sind gültig für das Sea Life und den AquaDom.

1. Eintrittskarten nur Sea Life:  Mehr Infos und Buchung

2. Madame Tussaud & SEA LIFE Kombi-Ticket:  Mehr Infos und Buchung   (lohnt sich sehr, da das Madame Tussaud alleine circa 25 Euro kostet)

3. Berlin Dungeon & SEA LIFE Kombi-Ticket:  Mehr Infos und Buchung   (große Ersparnis, der Berlin Dungeon ist nur 100 Meter entfernt)

4. LEGOLAND® & SEA LIFE Kombi-Ticket:  Mehr Infos und Buchung  (ebenfalls große Ersparnis)

Das Sea Life Berlin hat eine Besonderheit, den AquaDom. Es ist das größte zylinderförmige Aquarium der Welt. Man kann als Besucher mit einem Aufzug hindurchfahren. Der eigentliche Name der gesamte Aquarium-Attraktion ist „AquaDom & SEA LIFE Berlin“. Die beiden Teilen gehören aber zusammen. Unseres Wissens gibt es nur Eintrittskarten für das Sea Life inklusive dem Aqua Dom.

Das Sea Life ist in Berlin Mitte unweit der Museumsinsel und dem Alexanderplatz. Die Eintrittspreise sind recht hoch, es gibt aber Möglichkeiten zu sparen, wenn man online bucht oder gleich weitere Attraktionen mitbucht (siehe gelbe Kasten).

Nach der Kasse kommt man zuerst in einem Bereich mit lokalen Fischen, der uns besonders gut gefallen hat. In großen Becken schwimmen die typischen Fische aus der Spree und aus dem Wannsee. Man kommt danach durch circa 10 weitere Themenbereiche wie Seepferdchen, Quallen, Krebse, Fischschwärme, Nordsee, Mittelmeer und vieles mehr. Besonders beliebt sind die großen Meeresfische wie Rochen und Haie. Alles ist mit Displays, Schilder, Schautafeln und so weiter gut erklärt. Durch ein Aquarium mit Fischen aus dem Atlantik kann man hindurchgehen, die Fische wie Rochen schwimmen direkt über den Köpfen der Besucher des Sea Life Berlin. Auch die Kraken gefallen vielen Besuchern besonders gut. Insgesamt gibt es mehr als 5000 Fische und andere Tiere. Dazu kommen im Sea Life Berlin weitere Attraktion wie zum Beispiel ein Labyrinth mit Spiegel und viele kleine Dinge zum Mitmachen, vor allem für Kinder.

Eine weitere tolle Sache im Sea Life Berlin sind die öffentlichen Fütterungen der Fische und anderer Meerestiere. Manche Fütterungen sind nur 1-2 Mal pro Woche, andere täglich. Der Fischschwarm wird täglich um 11:30 gefüttert, die Fütterung im großen Atlantikbecken ist zum Beispiel Montag und Donnerstag um 13:30. Es gibt etwa 7 weitere Termine für Fütterungen, diese sind im Berlin Sea Life ausgehängt.

Am Ende geht man in die große Attraktion, dem gigantischen Aquarium-Becken AquaDom. Mit einem Lift fährt man in der Mitte im zylindrischen Becken hoch, an allen Seiten sieht man Meerestiere. Es ist das größte Aquarium-Becken dieser Art auf der Erde mit rund 1 Millionen Liter Wasser.

Eintrittspreise Sea Life Berlin: Der normale Eintritt vor Ort kostet für Erwachsene 19 Euro.

Eintrittskarten Sea Life Berlin online kaufen

Vor Ort kostet der Eintritt 19 Euro für Erwachsene. Günstiger sind die Sea-Life-Tickets im Voraus im Internet. Auch gibt es tolle Kombi-Tickets mit anderen Attraktionen in Berlin. Folgende Eintrittskarten empfehlen wir. Alles sind gültig für das Sea Life und den AquaDom.

1. Eintrittskarten nur Sea Life:  Mehr Infos und Buchung

2. Madame Tussaud & SEA LIFE Kombi-Ticket:  Mehr Infos und Buchung   (lohnt sich sehr, da das Madame Tussaud alleine circa 25 Euro kostet)

3. Berlin Dungeon & SEA LIFE Kombi-Ticket:  Mehr Infos und Buchung   (große Ersparnis, der Berlin Dungeon ist nur 100 Meter entfernt)

4. LEGOLAND® & SEA LIFE Kombi-Ticket:  Mehr Infos und Buchung  (ebenfalls große Ersparnis)

Öffnungszeiten Aquarium Sea Life Berlin: Täglich von 10 Uhr bis 19 Uhr, kein Ruhetag. Es ist alles im Gebäude, das Wetter ist also egal.

Anfahrt Sea Life Berlin: Das Aquarium ist unweit der Spree und der Museumsinsel. Nächste S-Bahn-Haltestelle ist Hackescher Markt (etwa 200 Meter).

Es gibt in Europa etwa weitere 30 Sea Life Centre, circa 10 davon inkl. Berlin sind in Deutschland. Auch in den USA, Australien und Asien ist Sea Life inzwischen vertreten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.