Berlin Hauptbahnhof

Veröffentlicht von

Der Berliner Hauptbahnhof ist einer der modernsten Grossbahnhöfe der Welt. Er wurde nach langer Diskussion 2006 eröffnet und steht an der Stelle des ehemaligen Lehrter Bahnhofs.

Berlin Hbf
Berlin Hbf

Die Züge im riesigen Berliner Hauptbahnhof halten im untersten und obersten Stockwerk. Dazwischen sind drei Etagen mit Läden, Fast-Food-Restaurants usw. In wohl kaum einem anderen Bahnhof gibt es soviel Verkaufsfläche. Die S-Bahn von Berlin hält über dem Bahnhof.

Was mir im Hauptbahnhof Berlin nicht gefällt ist, dass es nur eine Toilettenanlage gibt (Kosten ein Euro). Auch einige weit davon entfernte Restaurants mit Sitzgelegenheiten haben keine eigenen Toilette. Auch gibt es für wartende Fahrgäste zu wenig Sitzgelegenheiten. Positiv ist, dass es im Berliner Hauptbahnhof einen großen Supermarkt mit normalen Preisen, auch für Getränke, gibt. Dieser hat auch Sonntag geöffnet.





Fast alle Züge von und nach Berlin halten im neuen Hauptbahnhof. Dennoch ist er, da es in Berlin viele andere große Bahnhöfe gibt, von den Fahrgastzahlen nur der viertgrößte Bahnhof in Deutschland (nach Hamburg, München und Frankfurt).

Der Hauptbahnhof Berlin liegt sehr zentral. Den Reichstag und andere Regierungsgebäude kann man in wenigen Minuten zu Fuß erreichen. Auch das Brandenburger Tor ist nicht allzu weit entfernt.

Weitere Info über Bahnhöfe: Der höchste Bahnhof von Deutschland liegt auf der Zugspitze, der höchste Bahnhof in Europa in der Schweiz.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.