Museum für Kommunikation Berlin

Veröffentlicht von

Das Museum für Kommunikation ist eine neueres Museum in Berlin Mitte, das im Jahr 2000 eröffnet wurde. Ab dem Jahr 1872 war in dem heute denkmalgeschützten, alten Gebäude das Deutsche Reichspostmuseum. Auch das Postmuseum der DDR war eine zeitlang hier.

Tipp:  Mit dem Museumspass 3 Tage in über 30 Museen in Berlin

Eintrittspreise 2019 Museum für Kommunikation Berlin

Erwachsene zahlen 6 Euro Eintritt, mit Ermäßigung 3 Euro. Alle Kinder bis zum 18. Geburtstag können umsonst in das Kommunikationsmuseum Berlin.

Wichtig: Das Museum ist eines von über 30 Museen in Berlin in denen der Museumspass Berlin gültig ist (3 Tage, 29 Euro Erwachsene). Dieser Museumspass gilt auch in den großen Museen auf der Museumsinsel in in vielen weiteren Ausstellungen in Berlin. Man kann den Museumspass im Internet auf dieser Webseite kaufen.

Mit der tollen WelcomeCard Berlin bekommt man eine Ermäßigung auf den Eintritt im Kommunikationsmuseum Berlin.

Öffnungszeiten 2019 Museum für Kommunikation Berlin

Dienstag 9 Uhr bis 20 Uhr

Mittwoch, Donnerstag, Freitag 9 Uhr bis 18 Uhr

Wochenende und Feiertage: 10 Uhr bis 18 Uhr

Montag, Heiligabend, 1. Weihnachtstag und Silvester geschlossen.

Lage und Anfahrt Museum für Kommunikation Berlin

Das Museum ist etwa 500 Meter östlich vom Potsdamer Platz an der Ecke Leipziger Straße und Mauerstraße in Berlin Mitte. Direkt gibt es hier keine U-Bahn-Station, aber einige in 200 bis 300 Meter Entfernung. Dazu gehören die Bahnhöfe Mohrenstraße (U2), Stadtmitte (U6) und Kochstraße (U6).

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe sind zum Beispiel der Checkpoint Charlie und der Potsdamer Platz.

Andere Museen in der Umgebung, die man ebenfalls mit dem Museumspass Berlin besuchen kann, sind beispielsweise das Jüdische Museum Berlin, die Berlinische Galerie und das Spionagemuseum Berlin.

Berlin Welcome Card: Ein Ticket für Nahverkehr und Sehenswürdigkeiten

Für die meisten Touristen lohnt sich der Kauf der Berlin Welcome Card. Es ist zum einen eine Fahrkarte für den Nahverkehr. Das Ticket ist zusätzlich für viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Berlin eine Rabattkarte (z.B. 50% Rabatt im Museum für Kommunikation). Man kann das Welcome-Ticket vor der Berlin-Reise im Internet kaufen. Es lohnt sich! Es gibt verschiedene Karten für 2 Tage bis 6 Tage.   >>>  Auf diesem Link gibt es mehr Infos und die Möglichkeit das Welcome-Ticket zu bestellen

Infos und Beschreibung Museum für Kommunikation Berlin

Ein großer Schwerpunkt der Ausstellung ist nach wie vor die Geschichte der Post. Man sieht Postkutschen, Kraftfahrzeuge der Post, Briefkästen, Briefmarken, Briefe,  Postkarten, Stempel und vieles mehr aus verschiedenen Epochen.

Museum fuer Kommunikation Berlin 12.jpgVon Manfred Brückels – Selbst fotografiert, CC BY-SA 3.0, Link

Aber auch auf moderne Aspekte der Kommunikation wie Telekommunikation, Internet und Globalisierung wird eingegangen. Auch Gesten, Sprache und ähnliches werden im Museum für Kommunikation Berlin behandelt. Einige Schaukästen sind interaktiv, der Besucher der Ausstellung kann mitmachen. Es ist ein modernes Museum mit Interaktion und Multimedia. Natürlich gibt es auch Exponate zu Themen wie Radio, Fernsehen oder Telefon.

Highlight sind vor allem für die Kinder unter den Museumsbesuchern die beiden Roboter, die in der großen Halle hinter dem Eingang frei herumfahren.

Im Museum für Kommunikation gibt es ein Cafe, einen Laden mit u.a. Bücher zum Thema und saubere Toiletten.

Youtube Video über das Museum (3 min)

Spartipp:  Mit dem Museumspass 3 Tage in über 30 Museen in Berlin

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.