Unter den Linden - eine Straße in Berlin

Unter den Linden






Die Straße "Unter den Linden" ist eine der bekanntesten Straßen Berlins und die wohl beste Adresse der Stadt. Sie läuft vom Brandenburger Tor am Pariser Platz bis zum Kupfergraben, einem Nebenarm der Spree. Die Gesamtlänge der Straße "Unter den Linden" beträgt etwa 1400 Meter. Nach Meinung vieler Einwohner Berlins ist "Unter den Linden" seit der Wiedervereinigung die zentrale Straße der Hauptstadt.

 Linden in der Strasse Unter den Linden

In der Straße "Unter den Linden" in Berlin Mitte gibt es viele wichtige Gebäude von Sehenswürdigkeiten. Das bekannte Viergespann Quadriga auf dem Brandenburger Tor schaut die Straße hinab. Das Hotel Adlon, das wohl bekannteste Hotel in Berlin, steht unweit des Brandenburher Tors in "Unter den Linden". Weitere wichtige Gebäude in der Straße sind zum Beispiel die Botschaft der USA, die Humboldt-Universität, die Berliner Staatsbibliothek, die Neue Wache, die Botschaft von Russland, die Staatsoper und das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds.

 

Reiseführer Berlin
Sehenswürdigkeiten
Alexanderplatz Berlin
Bergmannstraße Berlin
Dom Berlin
Stadtschloss Berlin
Brandenburger Tor
Brecht-Haus Berlin
→ Das beste Buch
Checkpoint Charlie Berlin
DDR Museum Berlin
Hackesche Höfe
Hauptbahnhof Berlin
Adlon Berlin
Bezirk Köpenick
Tacheles Berlin
Marzahn Berlin
Nikolaiviertel Berlin
Naturkundemuseum Berlin
Olympiastadion Berlin
Pariser Platz Berlin
Pfaueninsel Berlin
Reichstag Berlin
Schloss Bellevue
Schloss Berlin
Tiergarten Berlin
Zoo Friedrichsfelde
Unter den Linden Berlin
Wannsee
Zoo West Berlin
Allgemeine Infos
Alle Bezirke Berlin
Preise in Berlin
Klima in Berlin
U-Bahn Berlin
S-Bahn Berlin
Straßenbahn Berlin
Bevölkerung Berlin
Berlin gesetzliche Feiertage
Fläche von Berlin
Impressum
Unser Lieblingshotel

Wir übernachten in Berlin meist in einem der Häuser von A&O Hotels und Hostels. Vorteile u.a.: preiswert, modern und gute Lage.