Das Brecht-Haus Berlin und der Dorotheenstädtische Friedhof

Brecht-Haus Berlin und der Dorotheenstädtische Friedhof






Das Brecht-Haus Berlin steht in der Chausseestraße 125 in der Stadtmitte Berlins - etwa auf halben Weg zwischen Hauptbahnhof und Alexanderplatz. Zur Zeiten der deutschen Teilung war die Straße in Ostberlin. Bertolt Brecht wohnte und arbeitete hier von 1953 bis zu seinem Tod 1956.

 

Nicht nur Brecht selbst wohnte im heutigen Brecht-Haus, sondern auch seine langjährige Ehefrau Helene Weigel (sie heirateten 1929). Weigel hatte sehr großen Einfluß auf Brechts Arbeit. Helene Weigel blieb bis zu ihrem Tod 1971 im Haus. Das Paar wohnte im hinteren Teil des Brecht-Hauses Berlin. Im Erdgeschoss ist ein kleiner Ausstellungsraum. Bilder und Lebensläufe von Bertolt Brecht und Helene Weigel hängen an den Wänden. Die eigentlichen Wohnräume können nur im Rahmen einer kleinen Führung besichtigt werden (mehrmals täglich).

In vorderen Haus ist das Literatur-Forum im Brecht-Haus Berlin untergebracht. Im umfangreichen Programm des Forums findet man Buchbesprechungen, Buchpremieren, Literatur-Lesungen, Seminare, Filmvorführungen und vieles mehr.

Auf eigenen Wunsch ist das Ehepaar Weigel/Brecht auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof direkt neben dem Haus beerdigt.  Noch heute kommen täglich viele Menschen zu dem Doppelgrab. Auch Georg Wilhelm Friedrich Hegel hat auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof seine letzte Ruhe gefunden (Adresse Friedhof: Chausseestraße 126). Nebenan ist der Französische Friedhof, ebenfalls  mit Gräbern von vielen anderen Prominenten (Chausseestraße 127).

Anfahrt Brecht-Haus Berlin: U-Bahn 6 Naturkundemuseum oder Oranienburger Tor. Das Naturkundemuseum Berlin ist nur einige Minuten Fußweg entfernt.

Öffnungszeiten (Führungen) Brecht-Haus Berlin: Drei orginal eingerichtete Räume können besichtigt werden. Täglich außer montags und an Feiertagen finden etwa zwischen 10 Uhr und 11:30 Uhr mehrere Führungen statt. Di und Sa auch am Nachmittag bis etwa 15 Uhr, Do und So sogar bis circa 18 Uhr.

Naturkundemuseum Berlin Öffnungszeiten - Berliner Dom Öffnungszeiten - Schloss Charlottenburg Öffnungszeiten - Öffnungszeiten Reichstag  - Öffnungszeiten Zoo Berlin

 

Reiseinfo Berlin
Sehenswürdigkeiten
Alexanderplatz
Bergmannstraße
Berliner Dom
Berliner Stadtschloss
Brandenburger Tor
Brecht-Haus Berlin
→ Das beste Buch
Checkpoint Charlie
DDR Museum
Hackesche Höfe
Hauptbahnhof
Hotel Adlon
Köpenick
Tacheles
Marzahn
Nikolaiviertel
Naturkundemuseum
Olympiastadion
Pariser Platz
Pfaueninsel
Reichstag
Schloss Bellevue
Schloss Charlottenburg
Tiergarten
Tierpark Friedrichsfelde
Unter den Linden
Wannsee
Zoo Berlin
Allgemeine Infos
Bezirke Berlin
Preise Berlin
Klima Berlin
U-Bahn Berlin
S-Bahn Berlin
Straßenbahn Berlin
Bevölkerung Berlin
Berlin gesetzliche Feiertage
Fläche von Berlin
Impressum
Unser Lieblingshotel

Wir übernachten in Berlin meist in einem der Häuser von A&O Hotels und Hostels. Vorteile u.a.: preiswert, modern und gute Lage.